¬ Liebes Tennisvereinsmitglied!

Gemäß der Vorgaben der Bundesregierung kann die Tennissaison gestartet werden. Aufgrund der COVID-19 Bestimmungen ist der momentane Spielbetrieb unter strengen Sicherheitsvorschriften möglich.

Die allgemeinen Vorgaben der Bundesregierung sind jederzeit einzuhalten (z.B. Mindestabstandsregel, Beschränkung von Personenansammlungen).

Das Einzelspiel im Freien ist mit folgender Einschränkung erlaubt: Es dürfen nur Personen aus dem gemeinsamen Haushalt mit einzelnen Angehörigen oder engen Bezugspersonen Tennis spielen.

Das Doppelspiel ist auch möglich, wenn sich vier Personen aus einem Haushalt oder pro Platz zeitgleich nur Personen aus maximal zwei Haushalten befinden, wobei es im Doppel keine Vermischung der beiden Haushalte geben darf.

Folgende weitere Punkte sind zu beachten:

  1. Physischer Kontakt zwischen Spielern (Handshake etc.) ist nicht gestattet. 2.Der Aufenthalt im Tennishaus ist nicht erlaubt. Garderoben und Duschen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Das Betreten des Tennishauses ist nur mit FFP2-Maske gestattet, um die WC-Anlagen zu erreichen oder Getränke aus dem Kühlschrank zu holen.
  2. Das Verweilen auf der Anlage ist so kurz wie möglich und nur zur Ausübung des Tennissports zu halten.
  3. Ein Mindestabstand von 2 m außerhalb des Tennisplatzes ist einzuhalten.
  4. Beim Reservieren der Plätze muss ein möglicher körperlicher Kontakt zu anderen Personen vermieden werden.
  5. Eine Dokumentation (Spielplan) des täglichen Spiel- und Trainingsbetriebes ist verpflichtend für jede Anlage auszufüllen.
  6. Der bespielte Platz soll rechtzeitig (ca. 10 Minuten) vor offiziellem Spielende gesäubert und verlassen werden, um den Kontakt zu den nächsten Spielern zu vermeiden.

Auf der Homepage des ÖTV findest du die jeweils gültigen Regeln.

Reservierung sind ab Mittwoch, 14.4., 18 Uhr möglich. Bitte beachte, dass der Sicherheitsabstand beim Stecken eingehalten werden muss.

Dokumentation des Spielbetriebes: Gem. den Vorgaben des ÖTV ist eine Dokumentation (Spielplan) zur Nachverfolgung etwaiger Ansteckungsfälle mit COVID-19 für jeden Verein verpflichtend. Bitte trage die gespielten Stunden unbedingt in ein Formular ein, das neben dem Platzreservierungssystem aufliegt.

Der UTV Obersdorf bedankt sich für die Einhaltung der Hausordnung und der geforderten Maßnahmen. Denn nur wenn wir die Vorgaben der Regierung einhalten, werden weitere Lockerungen folgen können. Diesbezüglich sind wir optimistisch, dass wir sehr bald weitere Erleichterungen in Bezug auf den Tennisspielbetrieb bekanntgeben können.

Der Vorstand des UTV Obersdorf

Weiterlesen...

Einen Rückblick über die abgelaufene Periode sowie einen Ausblick auf zukünftige Aktivitäten des Tennisvereins Obersdorf erhielten Tennisvereinsmitglieder bei der Generalversammlung am Freitag, den 6. März 2020 um 19 Uhr beim Schurlwirt in Pillichsdorf.

Ebenso wurde die Neuwahl des Vorstandes abgehalten.

Nachfolgend die Übersicht der Vereinsorgane Vorstand und Rechnungsprüfer.

Vorstand alle 2120 Obersdorf
Obmann Martin VICENA Kirschenallee 6/20 02245/5191
Stellvertreterin Christa FLANDORFER Mariengasse 14 0650/5236249
Schriftführer Erwin BEINSTINGL Nussgasse 10 02245/3479
Stellvertreterin Claudia UNTERGUGGENBERGER Schlosspark 5/5/8 0699/10442848
Finanzreferent Johannes MANG Hauptstraße 99 02245/2323
Stellvertreterin Eva HIRSCHBÜCHLER Deiserstraße 17 0699/12374846
Sportreferent Georg MAIER Kirschenallee 32 0664/803865207
Stellvertreterin Margit SCHUEN Hauptstraße 126 0699/11287426
Kulturreferent Harald BERTHOLD Hauptstraße 135 0699/11974376
Stellvertreter Manfred WOLFINGER Johann Schramm-Gasse 14 0650/3220180
Jugendreferentin Monika MEISSL Deiserstraße 12 02245/200086
Stellvertreter Christian RÖGNER Weingarten 6 0681/81408292
Zeugwart Johann MAUSER Hauptstraße 131 0699/12882063
Stellvertreter Markus MANG Hauptstraße 99 0676/4985887

| Rechnungsprüfer Albert WAGNER | | 0650/6108091 | | Rechnungsprüfer Matthias UNGER | Bahnstraße 1 | 0664/88555054 |

Weiterlesen...